Kategorie: Uncategorized (Seite 1 von 4)

25 Jahre Waldgruppe …

… gaben Anlass, mal wieder ordentlich zu feiern. Viele Gäste aus der gemeinsamen Zeit waren gekommen, um die Gelegenheit zu nutzen, gemeinsam einen Blick zurück – aber auch in die Zukunft – zu werfen.

Die Kinder konnten klettern und basteln und die Waldkinder selber boten ein tolles Theaterstück dar. Ein wirklich gelungenes Fest!

Gemeinsam beim Stadtlauf

Auch beim Barmstedter Stadtlauf war ein Grüppchen der Rasselbande dabei.
Gemeinsam sind die Rasselbanditen an den Start gegangen und haben sich der Herausforderung des 500 Meter Laufs gestellt.
Als auch das letzte Kind in das Ziel eingelaufen ist wurden die ehemaligen Kindergartenkinder noch fleißig angefeuert als sie für einen 1000 Meter Lauf an den Start gegangen sind.

Es ist immer wieder schön für die Kinder so in ihrer Stadt zu leben, Erzieher, Eltern und Kinder zu sehen und auch wenn sie bereits in die Schule gehen sich der Rasselbande weiterhin zugehörig zu fühlen.

Elli ist aus dem Nest gefallen

Am Freitag hatten die Hausis unverhofft einen kleinen Vogel zu versorgen. „Elli“- wurde die kleine Elster liebevoll von den Kindern genannt, die wohl aus einem Nest gefallen war und verängstigt vor der Schuppentür auf Hilfe wartete. Ein Karton wurde mit Moos ausgelegt, eine Wasserschale hineingestellt und ein gekochtes Ei serviert. So durfte Elli ihre Zeit im Kindergarten verbringen, bis wir sie in die Wildtierauffangstation brachten. Dort wird sie ca zwei Wochen bleiben.

Neue SPECHTERECHTE im Wald

Die Kinder der Waldgruppe „Die kleinen Spechte“ waren die Hauptakteure im Erarbeiten und Darstellen ihrer Gruppenregeln. Neben den im Foto abgebildeten Regeln befinden sich noch weitere im Buch, z.B. „Wenn Naschis, dann für alle!“.?

Adventsgestecke

Online-Verkauf erfolgreich beendet

Wir möchten Allen ganz riesig danken, die sich mit Rat und Tat und auf unterschiedlichsten Wegen an der diesjährigen Gestecke-Aktion beteiligt haben!

Dank Eurer Hilfe haben wir stolze € 950,- für „Taten statt Worte“ erarbeitet und es ist großartig, dass die damit unterstützten Projekte und Kinder auch in Coronazeiten auf uns zählen können! 

Eine frohe Weihnachtszeit wünscht Euch

Das Orga-Team Andrea, Anja, Sarina & Sonja

« Ältere Beiträge